Fragen zu Produkten

Bei Fragen zu unseren ERFURT Produkten bist du hier richtig. 

Deine Frage ist nicht dabei? Wende dich gerne telefonisch oder per-Mail an uns, wir geben unser bestes dir schnellstmöglich zu antworten. 

Themen

Unternehmen

Zur Übersicht

Produkte

Verarbeitung & Tipps

Zur Übersicht

Inhaltsverzeichnis

Fragen und Antworten

Woraus bestehen ERFURT-Tapeten?

Je nach Produkt setzen sich unsere Tapeten nur aus Papier- und Textilfasern, Zellstoff und Holzfasern sowie Hilfsstoffe zusammen. Laut Prüfung aller Artikel durch die ISEGA (Forschungs- und Untersuchungs-Gesellschaft in Aschaffenburg) erhalten diese eine Unbedenklichkeitserklärung. Unsere Tapeten enthalten kein PVC, keine Weichmacher und keine Glasfasern.

Was ist der Unterschied zwischen KlimaTec Thermovlies und KlimaTec Pro KV 600?

KlimaTec Thermovlies und KlimaTec Pro KV 600 sind glatte energetische Innenwandbeläge, die als 2-Komponenten Verbundsystem aus speziellen Textilfasern hergestellt werden. Der Unterschied zwischen beiden Produkten liegt im schnelleren Anheizen der Raumluft und entsteht durch die unterschiedlichen Stärken des Materials.

KlimaTec Thermovlies hat die Abmessung 10 m × 0,75 m und wird über die Bau- und Heimwerker-Märkte sowie Fachmärkte vertrieben. KlimaTec Pro KV 600 hat die Abmessung 15 m x 1,00 m und wird über den Fachgroßhandel vertrieben.

Was kann KlimaTec Thermovlies / KlimaTec Pro KV 600?

Mit KlimaTec Thermovlies / KlimaTec Pro KV 600 haben sie innerhalb kürzester Zeit nach Anstellen der Heizung warme Wände und ein angenehmes Raumgefühl, nie mehr kalte Wände. Sie heizen primär die Raumluft und nicht die Wände dadurch sparen sie bei zeitweisem Heizen deutlich Energie ein.

Wie wird KlimaTec Thermovlies / KlimaTec Pro KV 600 beschichtet?

Der energetische Wandbelag kann direkt mit allen handelsüblichen Wandbelägen, z. B. ERFURT-Rauhfaser tapeziert werden.

Was ist der Unterschied zwischen Variovlies und Glattvlies?

Die Produkte sind nicht unterschiedlich. Variovlies ist unser Markenname für alle glatten Vliese der Firma ERFURT. Variovlies ist ein glattes, reißfestes, dimensionsstabiles Material, das aus Zellstoff und Textilfasern hergestellt wird. Wir haben verschiedene Qualitäten und Ausführungen im Sortiment. Je nach Anwendungsfall findet sich so das ideale Glattvlies für jeden Bedarf.

Was ist der Unterschied zwischen Novaboss Pro und einer Profilschaumtapete?

Der Unterschied besteht vor allem im Material. Die Novaboss Pro ist eine dreilagige Papier-Prägetapete und eine gute Alternative zu Profilschaumtapeten, die in der Regel PVC enthalten und weniger abriebfest  sind. Profilschaumtapeten bauen auf einem PVC-Belag auf, der mit einem Papier- oder Vliesträger kaschiert ist.

Was ist der Unterschied zwischen Rauhfaser und Vlies-Rauhfaser?

Bei Rauhfaser werden hochwertige Recycling-Papiere und Zellstoff (hochwertige Papierfasern) verwendet. Die strukturbildenden Holzfasern bestehen aus Fichtenvollholz (aus vorbildlich bewirtschafteten deutschen Wäldern). Bei der Herstellung von Vlies-Rauhfaser werden zusätzlich Textilfasern beigemischt, die es dimensionsstabil und reißfester machen.

Was bedeuten die einzelnen Prüfzeichen?

„ERFURT – für dich geprüfte Sicherheit“ steht stellvertretend für unser internes Qualitätsbemühen und die Verpflichtung, diese durch Dritte permanent prüfen zu lassen. Eine genaue Übersicht mit welchen Prüfzeichen unsere Produkte ausgezeichnet sind und was sie genau bedeuten findest du hier

Kann ich Muster von den ERFURT Produkten beziehen? 

 Wir lassen dir gerne Muster zukommen - wähle dafür hier deine Wunschmuster aus.

Wo kann ich ERFURT Produkte erwerben?

Unsere Produkte sind in Heimwerker Märkten und bei Fachhändlern vertreten.

Welche Tapete kaschiert Unebenheiten am besten?

Je gröber die Tapetenstruktur ist, desto besser deckt sie Unebenheiten ab.

Was bedeuten die Symbole auf der Tapetenverpackung?

 

  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit

 

 

 

Wie lange ist die Lebensdauer einer Erfurt Tapete?

Eigentlich unendlich. Der normale Renovierungsrhythmus liegt durchschnittlich bei 6 Jahren. Wird die Tapete zu oft überstrichen, schränkt das die Atmungsaktivität ein und flacht die Struktur ab.

Gibt es eine schon vorgestrichene Tapete?

Ja, es gibt pigmentierte Glattvliese- sind aber nicht im klassischem Sinne gestrichen.

Sind ERFURT Tapeten auch überstrichen diffusionsoffen?

Ja sind sie. Aber: Die Diffusionsfähigkeit nimmt mit jedem Anstrich ab. Mineralische Farben wie Silikat oder Dispersions-Silikat sind diffusionsoffener als klassische Dispersionsfarben.