Neue Produkte fürs Klima

Quelle: IHK - Bergische Wirtschaft 03/2020

09.03.2020

Ökologische Produkte für die Wand

Der Wuppertaler Tapetenspezialist Erfurt hat mit "Ella" gerade die erste klimaneutrale Tapete entwickelt: Sie wird durch Kompensationen komplett CO2-neutral produziert, besteht aus Recyclingpapier und zertifizierten Holzfasern und kommt ohne Plastik-Verpackung aus. "Die Resonanz darauf ist sehr positiv - man merkt, dass das Bewusstsein insgesamt wächst", sagt Felicitas Erfurt-Gordon, die in achter Generation in das Familienunternehmen einsteigt. Schon seit zehn Jahren vertreibt Erfurt zudem die Reihe "KlimaTec": Vom Klima-Vlies über verschieden dicke Dämmplatten bietet das Unternehmen diverse Möglichkeiten, wie Räume unkompliziert von innen gedämmt werden können. Mit großem Effekt: "So werden die Räume deutlich schneller und mit geringerem Energieaufwand erwärmt", betont Felicitas Erfurt-Gordon. Wie bei allen Produkten verzichtet Erfurt auch bei den Klima-Vliesen aus gesundheitlichen und Umweltgründen auf PVC-Schaum.