• Makulatur_Wandaufbau_Slider

    Makulatur 170

    Die Grundlage für perfekte Tapetenoberflächen

  • Makulatur_Wandaufbau_Slider

    Makulatur 170

    Die Grundlage für perfekte Tapetenoberflächen

Makulatur 170

Die Grundlage für perfekte Tapetenoberflächen

Die Makulatur schafft einen gleichmäßig saugenden Untergrund, sorgt für ein gleichmäßig helles Erscheinungsbild, und der Kleister der nachfolgenden, hochwertigen Tapete haftet besser. Je höher die Grammatur der Makulatur, desto stabiler und reißfester ist sie, da sie weniger schnell durchfeuchtet. Zudem steigt mit dem Gewicht der Verarbeitungskomfort: Je schwerer, desto schneller lässt sich die Makulatur mit der Tapeziermaschine verarbeiten.

Die Vorteile im Überblick:

  • Schafft gleichmäßig helle und saugende Untergründe
  • Fängt Trocknungsspannungen im Nahtbereich auf
  • Grammatur ca. 170 g/m²

Weiterführende Informationen

 

> Technisches Merkblatt und Tapezieranleitung



Erhältlich im Fachgroßhandel