Wir suchen Deutschlands Schnelltapezierer!

Während Ihre Kollegen noch bei der ersten Bahn sind, haben Sie schon lange die Bürste aus der Hand gelegt? Zeigen Sie uns, was Sie draufhaben, denn wir suchen wieder den deutschen Meister im „ERFURT-Rauhfaser Schnelltapezieren“! Kommen Sie zum Vorentscheid in Düsseldorf oder Stuttgart und qualifizieren Sie sich für das Finale in Wuppertal. Der Vorrundengewinner erhält 500 € Preisgeld!

Um zu gewinnen, müssen Sie so schnell wie möglich eine 4 x 2,50 m Wand mit ERFURT-Rauhfaser 52 tapezieren. Aber Achtung, nicht nur die Geschwindigkeit zählt, sondern auch eine fachlich einwandfreie Verarbeitung ohne Nähte und Blasen. An die Wand klatschen kann jeder, Fachhandwerk im Turbogang nur der deutsche Meister. Insgesamt 14 Teilnehmer*innen werden zugelassen, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung, deshalb:

 

Jetzt anmelden und Platz sichern!

Allen Teilnehmern werden die Tapeziermaschine tapofix CB 75 und entsprechendes Kleinwerkzeug wie Bürste, Rolle, Wischer, Cutter, etc. zur Verfügung gestellt. Sie haben ein Lieblingsstück oder eine ‚Geheimwaffe’, die sie unbedingt nutzen möchten? Kein Problem, Kleinwerkzeug dürfen Sie auch selbst mitbringen und einsetzen.

Ab jetzt heißt es trainieren, trainieren, trainieren, denn auf den finalen Gewinner warten tolle Preise!

 

Austragungsorte und Zeit:

Schule für Farbe und Gestaltung, Leobener Straße 97, 70469 Stuttgart
Freitag, 19.10.2018, 10:00–17:00 Uhr
Hier für Stuttgart anmelden

Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf
Freitag, 09.11.2018, 10:00–17:00 Uhr
Hier für Düsseldorf anmelden