Maximale Individualität mit Digitaldrucktapeten

Erfurt bietet mit einem umfangreichen Portfolio an Digitaldrucktapeten ein Maximum an Individualisierbarkeit im Bereich der Wandgestaltung – und kommt damit dem Wunsch nach gestalterischer Selbstbestimmung in Wohn- und Geschäftsräumen optimal nach.

Ob im Job, im sozialen Umfeld oder beim Konsumverhalten: Nur wenig andere Begriffe umschreiben das Streben jedes Einzelnen nach Selbstbestimmung und Autonomie so passend wie die Megatrends „Individualisierung“ und „Personalisierung“. Sie sind eng mit dem Vormarsch der Digitalisierung verbunden, als deren starker Motor vor allem die soziale Vernetzung fungiert, in der sich neue Strömungen und Stile beinahe in Echtzeit verbreiten. Nie war es derart einfach, die Welt via Text, Bild und Video am eigenen Leben teilhaben zu lassen. Durch ihr hohes Maß an kreativer Selbstverwirklichung ebnen Facebook, Snapchat und Co. gleichzeitig aber auch den Weg für die Entstehung neuer Geschäftsfelder und Dienstleistungen. Diese bringen die Spezifizierung technischer und digitaler Services mit sich, an deren Ende ein perfekt auf den Verbraucher zugeschnittenes Produkt steht. 

 

Digitaldruck: Kundenwunsch im Fokus

Diese Entwicklung lässt sich auch auf den Bereich der Inneneinrichtung und der Wandgestaltung übertragen. Gefragt sind ausgefallene, in kleiner Auflage produzierte Lösungen, die sich von der Massenware abheben. Mit umfassender Expertise im Bereich Digitaldruck bedient Erfurt genau jene Nachfrage nach einzigartiger Wandgestaltung. Denn im Gegensatz zu vorproduzierten Muster- und Designtapeten bestimmt hier nicht die Industrie, sondern einzig die Vorstellung des Kunden das spätere Wandbild. Dafür stehen Planern, Innenarchitekten und Malern mit JuicyWalls sowie dem Erfurt-Digitalvlies – welches von hochspezialisierten Dienstleistern bedruckt wird – vielseitige Lösungen bereit. Sie ermöglichen es den Profis, den Verbraucherwunsch ins Zentrum von Entscheidung und Umsetzung zu stellen.

„Dank des enormen technischen Fortschritts sowie innovativer Digitaldruckverfahren ist es kein Problem mehr, den Kunden am Design- und Herstellungsprozess zu beteiligen“, so Frank Seemann, Marketingleiter bei Erfurt & Sohn. „Bildgebende Technologien sind verbrauchernah geworden und dank Smartphone und Digicam der breiten Masse zugänglich. Zudem nimmt die Zielgruppe der ‚Digital Natives’ kontinuierlich zu. Aus dieser Entwicklung ist ein völlig neues Bewusstsein für stilbildende Motive entstanden, das auch die persönliche Vorstellung prägt, wie jeder Einzelne seine Geschäfts- oder Privaträume gestaltet sehen möchte. Und genau hier setzen wir mit unserer Kompetenz an.“

erfurt_tapete_maximale_individualitaet_1

Kundenorientierung: Digitaldruck nach Wunsch

Erfurt bietet Beratung und Betreuung nach Maß – projektspezifisch und kundenorientiert. Einerseits werden die Digitalvliese von spezialisierten Digitaldruckern veredelt und weltweit inklusive Zubehör wie Kleister und Tapezierwerkzeug vertrieben – quasi von Profis für Profis. Andererseits trägt das Portfolio von JuicyWalls dank spezieller Druckanlagen und maßgenauer Bestelloption zur erfolgreichen Realisierung individualisierter Wandbildnisse bei. Ob Grafik, Foto, Muster, Logo, Verlauf oder Fläche, ob ein Bild aus der Motivwelt von JuicyWalls oder eigene digitale Dateien des Kunden – alles, was digital zur Verfügung steht, kann von Erfurt auf Tapete gebracht werden. „Die Entscheidung, was in welcher Form visualisiert werden soll, obliegt dem Auftraggeber“, so Seemann weiter. „Unsere Experten liefern Inspiration, stehen beratend zur Seite und entwickeln gemeinsam mit Endkunde bzw. mit Planer, Designer oder Maler optische Gestaltungsideen und -konzepte, die sich an dessen Wunschvorstellungen orientieren.“ Das erlaubt dem Auftraggeber ein Maximum an individueller Verwirklichung und liefert den Profis die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und folglich eine hohe Kundenzufriedenheit. 

erfurt_tapete_maximale_individualitaet_digitaldruck2
erfurt_tapete_maximale_individualitaet_digitaldruck_3

Ökologie: Materialien erster Güte

Die in brillanter Schärfe bedruckten Tapeten werden in Druckvorstufe und Produktionsprozess pixelgenau geschnitten, was eine exakte Anbringung einzelner Tapetenbahnen erlaubt. Die verschiedenen Strukturen transportieren die Wirkung von Foto, Muster und Co. optimal und verleihen den Bildnissen zudem Dimensionalität und Tiefe. Darüber hinaus bestehen die Produkte aus speziellen Zellstoff- und Textilfasern mit einer für den Digitaldruck vorbeschichteten Oberfläche. Weil sie zudem dimensionsstabil sowie rissüberbrückend sind, bleibt das finale Wandbild unverändert schön. Und da die Tapeten frei von PVC, gesundheitsgefährdenden Weichmachern und Lösungsmitteln sind, liefert Erfurt nicht zuletzt auch hinsichtlich Wohngesundheit die beste Grundlage.

„Der Markt für individuell gefertigte Wand- und Raumkonzepte bietet reichlich Potenzial, heute wie in Zukunft“, sagt Seemann. „Ziehen in der Umsetzung alle Beteiligten – der Kunde mit seiner Vision, der Planer bzw. Innenarchitekt sowie der ausführende Handwerker – an einem Strang, können Digitaldruck-Experten dank ihres planerischen und technischen Geschicks sowie langjähriger Branchen-Erfahrung beeindruckende Ergebnisse liefern. Aufgrund der fortschreitenden Entwicklung der Digitalisierung ist ein Ende der Möglichkeiten noch lange nicht in Sicht. Daher wird Erfurt auch künftig alles daransetzen, Verbrauchern wie Profis ein wertvoller Partner in der Betreuung und Verwirklichung höchst individueller Projekte zu sein.“

erfurt_tapete_maximale_individualitaet_4