Promi Lutz Schweigel tapeziert „live“ mit ERFURT

TV-Star Lutz Schweigel ist bereits der dritte Promi, der gemeinsam mit ERFURT sein Haus renovierte – und seine Fans auf Facebook und Instagram daran teilhaben ließ.

Über 800.000 Personen konnten mitverfolgen, wie Schweigel zusammen mit einem „Team“ ERFURT-Vlies-Rauhfaser an die Wände seines Bungalows in Berlin brachte.

 

Teamarbeit als interaktives Projekt

Im Team macht Arbeit natürlich mehr Spaß als allein, deshalb stellte Schweigel ein Team zusammen. Für die Renovierungsaktion hatten sich viele Fans aus seiner Community beworben, aus der der Influencer drei tatkräftige Unterstützer aussuchte. Am Tapeziertisch ging’s dann ans Eingemachte: Hier bewährte sich das Quartett beim Kleister anrühren, Vlies-Rauhfaser zurechtschneiden und an die eingekleisterte Wand bringen. Am Ende wurden sie – neben einem Feierabendbier – mit einem tollen Resultat belohnt: einer individuell gestalteten Wand mit kreisrunden Aussparungen. 

Da wird die Arbeit zum Vergnügen

Die komplette Aktion konnte natürlich in den sozialen Netzwerken verfolgt werden. Auf Facebook, Instagram und YouTube war die Renovierungsteamarbeit ein Megaerfolg – und Lutz Schweigel zeigte sich zufrieden. Seine Botschaft an die Fans: „Egal was ihr vorhabt, mit Vlies-Rauhfaser wird es gelingen. Das war ein schöner, gelungener Tag und hat gezeigt: Auch Arbeit kann Spaß machen.“

Wer mehr wissen will, kann die Renovierung des Bungalows auf den Facebook-Seiten von Lutz Schweigel und ERFURT von Anfang bis Ende nachvollziehen – und hier geht’s zum Video!
 

lutz-schweigel-tapeziert_img_6