Strukturen und ihre Wirkung auf den Raum

Durch die Wahl einer bestimmten Struktur- oder Prägetapete gibt man seinen Räumen direkt eine gestalterische Wirkung.

Mit einer Strukturtapete können Räume auf vielfältige Weise gestaltet werden. Es gibt sie in zahlreichen Varianten von feinen bis rustikalen Prägungen. Durch ihre geprägte Oberflächenstruktur entsteht bei einer solchen Tapete ein gelungenes Wechselspiel aus Licht und Schatten. Sie lässt Wände lebendig wirken und taucht den Raum in eine reizvolle Atmosphäre.

Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Materialien, aus denen Struktur- und Prägetapeten gefertigt werden. Es gibt sie als Vliestapeten oder als Variante aus Papier. Vliestapeten können direkt in Wandklebetechnik verarbeitet werden. Zudem sind sie aus nachhaltigen Rohstoffen und zertifiziert wohngesund da frei von PVC und gesundheitsschädlichen Weichmachern. Das gilt natürlich erst recht für die Papiertapeten. Sie sind aus 100% Recyclingpapier hergestellt und müssen daher erst weichen, bevor sie an die Wand angebracht werden können. In der Wirkung an der Wand unterscheidet sie nichts von den geprägten Vliestapeten.

 

Welche Wahl soll ich treffen?

Geprägte Tapeten gibt es in einer großen Musterauswahl. Je nach Muster und Farbe erzielen sie eine andere Wirkung im Raum. Bei den feinen Strukturen der Vliesfaser MAXX Economy sind helle Farben vorteilhaft. Diese bringen die Prägungen besonders gut zur Geltung. Die Farbe sollte dünnflüssig und gleichzeitig gut deckend sein, damit ein Anstrich bereits die volle Wirkung erzielt. 

Die Wahl der Vliesfaser MAXX Premium verleiht jedem Zimmer ein individuelle Note. Ob eine Ziegelsteinoptik, florale Muster oder grafische Designs - die große Vielfalt der Strukturen lässt jeden Wunsch Wirklichkeit werden. Bei der Wahl der Farbe passt alles, was gefällt. Den persönlichen Gestaltungswünschen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wer es expressiv mag, der greift zur Vliesfaser MAXX Superior oder zu unseren Novaboss Papierprägetapeten. Die kräftigen Prägungen und aussdrucksstarken Muster dieser Tapeten eignen sich hervorragend, um einzelne Wände oder Nischen in Szene zu setzen.Sowohl dunkle als auch helle Farben können hier zauberhafte Lichteffekte hervorbringen, die die Strukturen noch in ihrer Wirkung unterstützen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Bahn Novaboss 340 hinter einem Schminkspiegel im Vintage Look? Nur eine von unendlich vielen kreativen Ideen, die sich mit schönen Mustern umsetzen lassen.

Kleiner Tipp: je gröber die Struktur, desto besser lassen sich Unebenheiten an den Wänden kaschieren. Das spart oft eine Menge Vorarbeit und lässt das Ergebnis auch ohne ganz glatte Wände perfekt wirken.

magazin_individuell-wohnen-vliesfaser-maxx_img-2
magazin_individuell-wohnen-vliesfaser-maxx_img-1
magazin_individuell-wohnen-vliesfaser-maxx_img-3
magazin_individuell-wohnen-vliesfaser-maxx_img-4