Individuell wohnen – für jede Preisklasse

Mit dem umfangreichen Vliesfaser MAXX Sortiment in 38 Strukturen und drei Qualitäten bieten wir beste Voraussetzungen für die Gestaltung individueller Wunschwände – zum individuellen Wunschpreis.

Mit dem Portfolio seiner überstreichbaren Vliestapeten bietet Erfurt ein abwechslungsreiches Angebot, das auf verschiedenste Vorstellungen und Budgets abgestimmt ist. Dabei gliedert sich das Sortiment in drei unterschiedliche Qualitäts- und Preisstufen mit jeweils mehreren Strukturen. Wer sein Portmonee schonen möchte, entscheidet sich für „Economy“, die „Premium“ ist das nächsthöhere Preissegment, und für alle Anspruchsvollen gibt es „Superior“ – die Wandbeläge unterschieden sich hinsichtlich Abriebfestigkeit, Prägung und Materialbeschaffenheit. Zur unkomplizierten Orientierung sind die Qualitäts- und Preisstufen direkt auf der Ware gekennzeichnet.

 

Die richtige Lösung für jedes Wohnkonzept

Für preisbewusste Heimwerker bieten wir mir der Vliesfaser MAXX Economy einen Wandbelag, dessen stabile Feinprägung insbesondere mit hellen Farben bestens harmoniert. Wer sich für Vliesfaser MAXX Premium entscheidet, erhält Tapeten mit beständigerer Prägung und höherer Abriebfestigkeit. Es stehen Strukturen für jeden Stil zur Verfügung: Die Variante Brick beispielsweise zaubert die Illusion einer Ziegelwand ins Zimmer, die Struktur Square mit ihren linear angeordneten Quadraten kommt puristisch daher, und florale Strukturen bringen die Natur ins Haus. Viele weitere expressive Strukturen stehen zur Auswahl, die sich aufgrund ihrer Überstreichbarkeit vielfach interpretieren lassen. Für besonders anspruchsvolle Do-it-yourselfer empfiehlt sich die reinweiße Vliesfaser MAXX Superior: Die extra tiefe Laserprägung macht die Strukturen extrem stoß- und abriebfest – für ein dauerhaft brillantes Farbergebnis.

 

Wohngesund und einfach zu verarbeiten

Wer sich für eine Wandgestaltung mit Vliesfaser MAXX entscheidet, trifft zugleich eine Entscheidung für ein wohngesundes Produkt: Die Tapeten beinhalten weder PVC noch Weichmacher und sind atmungsaktiv sowie feuchtigkeitsregulierend. Zudem ist die Verarbeitung denkbar einfach: Der saubere Untergrund wird mit Vlieskleister eingestrichen, die Vliesfaserbahnen ins Kleisterbett gelegt und angedrückt. Nach dem Trocknen muss die Wand nur noch gestrichen werden. Wer es noch komfortabler möchte, entscheidet sich für das optional erhältliche Rollenmaß 12,5 x 0,53 Meter. So wird die Gestaltung der individuellen Wunschwände zum puren Vergnügen!

magazin_individuell-wohnen-vliesfaser-maxx_img-2
magazin_individuell-wohnen-vliesfaser-maxx_img-1
magazin_individuell-wohnen-vliesfaser-maxx_img-3
magazin_individuell-wohnen-vliesfaser-maxx_img-4