Nachhaltigkeit im Fokus

Erfurt & Sohn ist ein internationales und traditionsbewusstes Familienunternehmen. Ein partnerschaftliches Miteinander, die Motivation der Mitarbeiter und die Zufriedenheit der Kunden sind Grundsätze, die das unternehmerische Handeln im Hause ERFURT prägen.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Vielfältigkeit des Portfolios und der Strukturen, die sich an Vorbildern aus der Natur orientieren, aber vor allem auch auf der Wohngesundheit der Produkte.

Die komplette Produktion der Tapeten ebenso wie der weiteren Produkte wird vom Umweltschutzgedanken mitbestimmt: Die Entstehung von Abfall und Reststoffen wird reduziert, Umwelt belastende Emissionen und Abwässer werden vermieden, und der Energieverbrauch wird auf ein Mindestmaß gesenkt. Es werden überwiegend nachwachsende Rohstoffe verarbeitet, vor allem Altpapier, zudem Zellstoff und Holzfasern aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Belegt wird dies durch zahlreiche unabhängige Institutionen, wie den DGNB und den TÜV, den Blauen Engel, das RAL-Gütezeichen und ÖKO-TEST „Sehr gut“.

Die Wohngesundheit unserer Produkte wird ebenfalls durch die relevanten Qualitätssiegel unterstrichen.