Tapete in 7. Generation

Seit Friedrich Erfurt im Jahr 1827 in Wuppertal seine Papiermühle in Betrieb genommen hat, ist viel passiert. In über 185 Jahren hat sich das Familienunternehmen Erfurt & Sohn KG in der mittlerweile 7. Generation als ein führender Hersteller von Tapete etabliert. Durch stetige Entwicklungsarbeit und die Einführung von innovativer Tapete und technischen Produkten kann ERFURT auf ein breites Sortiment verweisen. Das Produktprogramm wurde in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich ausgebaut.

 

Sowohl die nicht wegzudenkende klassische Rauhfaser-Tapete in den unterschiedlichsten Körnungen als auch Vliesfaser-Tapete, Struktur-Tapete und Foto-Tapete gehören zum festen Bestandteil des Angebots.

 

Die Wohngesundheit der Produkte hat für ERFURT eine zentrale Bedeutung. Unser Tapeten-Sortiment der Rauhfaser-Tapete, Vliesfaser-Tapete, Struktur-Tapete und Foto-Tapete ist frei von PVC und Weichmachern.

 

ERFURT Tapete wird in über 30 Ländern vertrieben und gilt immer als Garant für ökologisch nachhaltige und qualitativ hochwertige Wandgestaltung, ganz gleich, für welche der vielen Tapetenstrukturen Sie sich entscheiden.