Wahl des Wandbelags: Wechselstimmung

Erfurt & Sohn stärkt den Abverkauf von Rauh- und Vlies-Rauhfaser mit

attraktiven Aktionen

02.10.2017

Im Bereich der Innenausstattung ist derzeit eine Trendwende zu beobachten: Die Nachfrage nach Tapeten mit Mustern sinkt, gefragt sind Wandbeläge, die viel Freiheit für persönliche Farbgestaltung gewähren. Der Spezialist für überstreichbare Wandbeläge, Erfurt & Sohn, stellt deshalb seine individualisierbaren Erfolgsprodukte Rauhfaser- und Vlies-Rauhfaser in den Mittelpunkt bundesweiter Aktionen, die Bauherren und Renovierern echten Mehrwert bieten.

 

Wahl des Wandbelags: Wechselstimmung

Trends sind wie Jahreszeiten – sie kommen und gehen. Der regelmäßige Wechsel von Moden gilt auch für Wandgestaltung. Sind in einer Saison auffällige Muster modern, werden sie in der folgenden vielleicht von puristischem Design abgelöst. Derzeit ist ein Rückgang fertig gestalteter Wandbeläge zu verzeichnen, die kreative Wandgestaltung mit Farbe zur Vollendung des persönlichen Wohnkonzepts erfreut sich wieder zunehmender Beliebtheit. Die ideale Voraussetzung dafür ist eine Tapete, die sich selbst zurücknimmt und deren Oberfläche sich perfekt als Projektionsfläche eignet – wie die Rauh- und Vlies-Rauhfasertapete von Erfurt. Durch ihre individuelle Überstreichbarkeit eröffnen sie unendliche Möglichkeiten und sind zudem von grob bis fein in zahlreichen Strukturen erhältlich.

 

Günstige Konditionen und lohnende Gewinne

Zur Trendwende startet Erfurt in allen teilnehmenden Bau- und Fachmärkten ab September 2017 großangelegte Kampagnen zur Rauhfaser- und Vlies-Rauhfaser. Geplant sind spannende Aktionen, die Do-it-yourself-Fans motivieren, das Verschönern der eigenen vier Wände selbst in die Hand zu nehmen. Dazu gehört zum Beispiel das Angebot „Nimm sechs, zahl fünf“: Zum 190-jährigen Jubiläum gibt der Tapetenhersteller eine Rolle aus. Die Vlies-Rauhfaser Classico wird in einer Sonderaufmachung mit sechs Rollen in einem speziellen „Six-Pack“ angeboten – zum Preis von fünf Rollen! Das Angebot gilt noch bis Dezember 2017 und wird aufmerksamkeitsstark kommuniziert. Mit einer attraktiven Warenpräsentation sind die Produkte auf der Verkaufsfläche schnell ausgemacht. Kartonagen in Sonderaufmachung sowie ausdrucksstarke Palettenaufsteller unterstützen den Abverkauf am Point of Sale. Weiterhin wird die Aktion online durch eine bundesweite Social-Media Werbekampagne unterstützt.

Als einer der ersten Markenhersteller der Heimtextilbranche bietet Erfurt mit der zweiten großen Aktion „Tapezieren & Schlemmen“ neben preislichen Vorteilen auch kulinarische Anreize. Käufer, die einen Karton á sechs Rollen Rauhfaser Classico erwerben und den Kassenbon plus Teilnahmeformular per Post einschicken, bekommen einen digitalen Gutschein von Lieferando.de im Wert von 20 Euro. Wer zudem noch am Gewinnspiel teilnimmt, hat die Chance, eine Einweihungsparty für zehn Personen inklusive Getränke und Catering zu gewinnen! Auch diese Aktion wird sowohl im Verkaufsbereich als auch online beworben.

Bereits seit Juli läuft die Kampagne „Rauhfaser-Tester“ mit großem Erfolg, schon über 30 Renovierer wollen mit Rauhfaser von Erfurt ihrem Zuhause einen neuen Look verleihen. Einige haben ihr persönliches Rauhfaser-Projekt schon umgesetzt und präsentieren das Ergebnis unter http://www.erfurt.com/de/rauhfaser-tester/ erfolgsgeschichten/. Die Bewerbung zum „Rauhfaser-Tester“ läuft über die Erfurt-Homepage – einfach anklicken, ausfüllen und abschicken. Mit den lukrativen Vlies-Rauhfaser- und Rauhfaser-Aktionen von Erfurt bietet sich die optimale Gelegenheit, das eigene Zuhause mit einer individuellen, wohngesunden Gestaltung ins rechte Licht zu setzen.

 

Ökologisch und gestalterisch überzeugend

Sowohl die Vlies-Rauhfaser als auch die klassische Rauhfaser von Erfurt punkten durch ihre Qualität sowie die einfache Verarbeitung und sind deshalb bei Bauherren und Renovierern so beliebt. Beide Produkte sind sehr strapazierfähig und mehrfach überstreichbar. Zudem werden sie ohne die Zugabe von Weichmachern oder PVC hergestellt und überzeugen durch ihre ökologische und gesundheitliche Unbedenklichkeit.

 

Mehr unter www.erfurt.com.

 

 

Mit farblicher Gestaltung lassen sich einzelne Wände besonders hervorheben und bieten Accessoires wie Bildern eine optimale Präsentationsfläche.(Foto: Erfurt)

Puristische Wände liegen im Trend – sie nehmen sich selbst zurück und unterstützen stattdessen die Wirkung einzelner Einrichtungselemente. (Foto: Erfurt)