Erweiterter Kommunikationsansatz bei Erfurt & Sohn

Produktgruppen und ihr Nutzen nun mehr im Vordergrund

27.05.2014

Wuppertal, Mai 2014 - (fpr) Im Rahmen einer überarbeiteten strategischen Ausrichtung in der Markenführung hat Erfurt & Sohn seinen Kommunikationsansatz erweitert. Als Konsequenz aus Marktuntersuchungen, wie unter anderem einer GFK-Studie, beschreitet der Spezialist für designorientierte, funktionale und überstreichbare Wandbeläge nun neue Wege der Verbraucheransprache.
 
Erfurt-Produkte auf Endverbraucherebene noch bekannter machen
Für 73 Prozent der Verbraucher steht die Wohngesundheit der Tapete ganz oben auf der Werteskala – diese ist nur eine von zahlreichen wesentlichen Erkenntnissen, die Marktuntersuchungen wie eine kürzlich durchgeführte GFK-Studie zu Tage gebracht haben. Erfurt & Sohn macht sich diese Ergebnisse nun zunutze. „Wir haben unsere Positionierung im Wettbewerb überdacht, wesentliche Positionierungsmerkmale neu formuliert und marketingstrategisch mit klar formulierten Zielvorstellungen verknüpft“, so Ulrich Türk, Marketingleiter bei Erfurt & Sohn. Zu den wichtigsten Strategien zählen die besondere Ansprache der jungen Generation, die ausdrückliche Betonung der Verwendung natürlicher Rohstoffe und vor allem der Wohngesundheit und Strukturvielfalt der Produkte. Auf diese Weise sollen nicht nur die Marke, sondern auch die Produktgruppen und der jeweilige Nutzen der Erfurt-Produkte bei einer breiten Zielgruppe auf Endverbraucherebene bekannter gemacht werden.
 
Neue Werbekampagne unterstützt Markenauftritt zusätzlich
Teil des erweiterten Kommunikationsansatzes ist neben redaktionellen Maßnahmen auch eine neue Werbekampagne mit einem veränderten Markenauftritt. Mit neuen Key Visuals sollen die potentiellen Kunden auf eine emotionale, leicht verständliche Weise angesprochen werden. Ziel ist es, die Vielfältigkeit des Leistungsangebotes in den Fokus zu rücken, bezogen auf ihre Strukturen, Wohngesundheit und Orientierung an den Vorbildern der Natur. So wird beispielsweise der Eisbär als Sinnbild für die idealen Dämmeigenschaften des KlimaTec-Systems genutzt. Insgesamt wird die inhaltliche und faktische Kommunikationsleistung deutlich gesteigert. „Wir sehen darin den richtigen Weg, um nicht nur die Marke und deren Produkte, sondern vor allem auch die Argumente, die für ihre Verwendung sprechen, zu transportieren und für den Verbraucher transparent zu machen“, so Ulrich Türk.
 
Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.erfurt.com.

Bildunterschriften

Die Anzeigenmotive der neuen Werbekampagne von Erfurt & Sohn rücken die Vielfältigkeit des Leistungsangebotes in den Fokus.