Erfurt-Logotapete

Glatte Vliesfaser mit individueller Werbewirkung

01.03.2010

Was in internationalen Gastronomie-Ketten, großen Banken oder noblen Hotels bisher nur mit üppigen Werbebudgets realisiert werden konnte, ist nun mit Erfurt-Logotapeten auch für kleine bis mittelständische Unternehmen bezahlbar: Wandbeläge mit hauseigener Werbebotschaft. Dank moderner Digitaldruckverfahren direkt auf glatte Vliesfaser können jetzt zum Beispiel auch kleine Versicherungsbüros, Restaurants, Friseure oder Einzelhändler diesen Werbeeffekt nutzen: Und nach dem Motto „kleine Bestellung – große Wirkung“ sind die Logotapeten von Erfurt schon ab einer Mindestorder von 20 Laufmetern (15 Quadratmeter) erhältlich.

Basismaterial für insgesamt fünf Mustertypen – von kleinen, eng verteilten Logos, über einen Mix aus verschiedenen Logogrößen, bis hin zu großen, weit verteilten Logos – ist Erfurt-Variovlies V 200 S, das sich ganz einfach in Wandklebetechnik verarbeiten lässt. Die Bestellung der jeweiligen Kundenvariante im aufmerksamkeitsstarken Volltondruck oder mit dezentem Farbauftrag wird via Formular an den Großhändler weitergeleitet. Nach Abstimmung der Details, kann die Tapezierung der Logotapete circa drei Wochen später in den Geschäftsräumen des Kunden starten.



1.178 Zeichen

Bilder: www.erfurt.com

Abdruck honorarfrei