Selbermachen macht Spaß: Mit Anwendungsvideos Tapezierprofi werden!

Selbermachen hat viele Vorteile – es ist preisgünstiger, macht Spaß und bietet beim Renovieren ungeahnte Möglichkeiten. Zum Beispiel beim Tapezieren und Streichen: Hier sind der Wandgestaltung keine Grenzen gesetzt. Allerdings nur, wenn man die Sache gekonnt angeht. Dabei helfen moderne Anleitungsvideos, die nicht nur zeigen, wie einfach Tapezieren ist, sondern auch Lust darauf machen, kreativ zu werden..

Erfurt_Tapete_Selbermachen_macht_Spass_1
Erfurt_Tapete_Selbermachen_macht_Spass_2

Auf dem Tapetenmarkt fehlt den meisten Do-it-yourselfern der Durchblick – das Angebot reicht von der klassischen Rauhfaser über Vliesfaser- und Glattvlies- bis hin zu Papiertapeten und anderen Wandbelägen. Wie sie sich unterscheiden, sich anbringen und mit welchen Farben bzw. Techniken am besten gestalten lassen, wissen die meisten Verbraucher nicht. Doch das lässt sich jetzt ganz leicht ändern: Wir bieten mit fünf Anwendungsvideos alle wichtigen und wertvollen Tipps und Tricks, um Heimwerker bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Für jeden Wandbelag von Erfurt findet sich das passende Video auf der Website, das in einfachen Schritten zeigt, wie mithilfe von Rolle, Kleister, Pinsel und Farbe in Nullkommanichts die neue Lieblingswand entsteht.

Erfurt_Tapete_Selbermachen_macht_Spass_3
Erfurt_Tapete_Selbermachen_macht_Spass_4

In den Clips wird Schritt für Schritt erklärt, wie man Bahnen vermisst und zuschneidet, wann der Kleister eingesetzt wird und wie die Anbringung an der Wand notfalls korrigiert werden kann. In puncto Farbe erfährt man, dass alle Erfurt-Tapeten mehrfach überstreichbar und somit absolut wandelbar sind – und das bei einer großen Vielfalt an Strukturen. Zudem liefern die Filme Ideen und Inspirationen sowie interessante Informationen rund um die Tapeten, beispielsweise ihre natürlichen Inhaltsstoffe, ihre Wohngesundheit oder ihre Qualitäten wie Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsregulation.

Weiterführende Informationen

> ERFURT Videos