Rauhfaser: Vielseitig und effizient

Die Kombination von effizienter Verarbeitung und Langlebigkeit macht das hochwertige Rauhfaser-Sortiment zu einem äußerst wirtschaftlichen Produktangebot – mit großem Mehrwert für Verbraucher und Profis. Zudem punktet der Klassiker unter den Wandbelägen mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Qualität der Tapete hat entscheidenden Einfluss auf den Gesamteindruck des Raumes – sie kann durch auffälliges Design im Vordergrund stehen oder als zurückhaltendes Element die Wirkung der Einrichtung stützen. „Mit unserem Angebot insbesondere an feinen Rauhfaser-Strukturen bieten wir dem Profi die Möglichkeit, auf die derzeit hohe Nachfrage nach unaufdringlicher Wandgestaltung in stilvoller Weise zu reagieren,“ erläutert Frank Seemann, Marketingleiter bei Erfurt. „Unsere Produkte unterstützen also die gewünschte elegante Raumwirkung, zudem bringen die Tapeten diverse Stärken mit, die dem Verarbeiter als Argumentationsgrundlage für ihr Beratungsgespräch dienen, sein Know-how unterstreichen und am Ende zum Auftrag verhelfen können.“ Sämtliche Strukturen sind trendunabhängig und daher auf lange Sicht nutzbar.

Wettbewerbsvorteil dank wirtschaftlicher Verarbeitung

Wer seinen Kunden ein faires Angebot unterbreitet, punktet langfristig. Der hohe ökonomische Nutzen der Rauhfaser ist im Wesentlichen auf zwei Aspekte zurückzuführen. Zum Einen unterstützen die gröberen Strukturen den Verarbeiter, Unebenheiten der Wände zu kaschieren, ohne zusätzlichen Arbeits- und Kostenaufwand zu verursachen. Zum Anderen ermöglicht sie durch den Gebrauch von Großrollen eine effektive Verarbeitung. Gerade auch in großen Objekten wie zum Beispiel dem mehrgeschossigen Wohnungsbau spart sie damit Material- sowie Arbeitskosten ein. Überdies ist ihr Einsatz nicht auf bestimmte Räume beschränkt. Sogar in Feuchträumen kann sie mitunter Verwendung finden, da sie diffusionsoffen und feuchtigkeitsregulierend ist. Ihre Holzfasern nehmen Feuchtigkeit auf, speichern sie zwischen und geben sie später wieder an den Raum ab. Das macht sie zu einem vielseitigen Wandbelag.

Erfurt_Rauhfaser_vielseitig_effizient_Tapete_Profi_01
Erfurt_Rauhfaser_vielseitig_effizient_Tapete_Profi_02

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Langlebig, wandelbar und somit in hohem Maße kosteneffizient ist die Rauhfaser auch dank ihrer mehrfachen Überstreichbarkeit. Die Qualitätstapeten sind in der Lage, jede Farbe und jeden Effekt, ob seidenmatt, glänzend oder mit Lack veredelt, ideal hervorzuheben. So lässt sich das Wandbild über Jahre hinweg immer wieder auffrischen oder variieren, ohne dass neu tapeziert werden muss – ideal für eine individuelle und nachhaltige Raumgestaltung. Gefällt diese nicht mehr, kann die Rauhfaser jederzeit leicht entfernt und der Ursprungszustand der Wand wiederhergestellt werden. Auch das Neutapezieren einzelner Wände ist schnell umgesetzt. Die Rauhfaser punktet somit durch flexible und nachhaltige Raumgestaltung gleich doppelt – und das bei einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weiterführende Informationen

> Rauhfaser-Tapeten